Zirkon base - Zirkon ht/xt - Zirkon Multilayer

In unserem Zirkonbereich nutzen wir Ronden namhafter Hersteller mit höchster Güte welche sich in Cercon® base, Cercon® ht und Cercon® xt unterteilen. Wobei sich die drei Zirkon Typen jeweils von ihrer Transluzenz und Festigkeit unterscheiden. Wir als Fräszentrum können Ihnen verschiedene Indikationen anbieten; von Einzelkronenversorgungen bis hin zu zirkulären Brücken-Gerüsten. Je nach Zirkon produzieren wir Ihnen alle 16 Vita Classic Farben (True Color Technology) für Cercon® ht und xt. Somit haben Sie volle Farbkontrolle und bester Premiumqualität für Ihre Restaurationen.

Das neuste Zirkon in unserem Portfolio weist einen sanften Farbverlauf (Multilayer Zirkon) von Zahnhals bis hin zur Schneidekante auf, ist hoch transluzent und eignet sich somit hervorragend im Frontzahnbereich. Hiermit können Einzelversorgungen und bis zu 3-gliedrigen Brücken hergestellt werden. Dank geringer Wandstärken von 0,4 mm im Frontzahn- und 0,6 mm im Seitenzahnbereich sind Versorgungen mit geringer Präparation möglich. Momentan können wir Ihnen die Farben A1, A2 und A3 anbieten.

Special: Speedfertigung von Zirkon

Alle Zirkon Datensätze (Zirkon base, Zirkon ht, Zirkon xt und Multilayer Zirkon) welche max. 3-gliedrig sind und bis 10:00 Uhr bei unserem Support eintreffen können wir noch am gleichen Tag mit DHL versichert verschicken und Sie erhalten ihre fertig gefrästen Arbeiten schon am nächsten Werktag.

Medizinisches PMMA

Zur Herstellung von Langzeitprovisorien verwenden wir hochwertiges Cercon® base PMMA der Firma Dentsply Sirona in verschiedenen Farbvarianten. Hohe Bruchfestigkeit, hervorragende Biokompatibilität und spielend leichte Endpolitur zeichnen dieses Produkt aus. Farben: A2, A3, A3,5, B2, C2 sind vorhanden. Weitere Farben auf Anfrage

Wachse

Unser Cercon® Wax ist mit Kunststoff Partikeln versetzt welches frässicher und stabil macht. Dabei besitzt es die Eigenschaft, dass es rückstandlos ausbrennbar ist und somit seinen Einsatz in der Gieß- und Überpresstechnik findet. 

IPS e.max CAD - Celtra Duo - VITA SUPRINITY

IPS e.max® CAD, Celtra Duo und VITA SUPRINITIY sind beliebte Glaskeramiken/Lithiumdisilikate für die digitale Verarbeitung im Labor. Glaskeramik/Lithiumdisilikat steht für beeindruckende Ästhetik, sehr gute lichtoptische Eigenschaften, exzellente Präzision und beruhigende Stabilität. Eine Vielzahl an Transluzenzstufen, Farben und Blockgrössen können wir Ihnen anbieten und ermöglicht ein äußerst flexibles Arbeiten für Einzelzahnversorgungen.

Nichtedelmetalle (NEM)

Nutzen Sie die digitale Technik für Ihre NEM (Cobalt-Chrom) Restaurationen. Unser CoCr Fräslegierung besitzt optimale Poliereigenschaften, beste Biokompatibilität, ist laseroptimiert und weist eine völlig homogene Struktur auf; Lunkerbildung gehören der Vergangenheit an.

innoBlanc® medical PEEK 

innoBlanc® medical PEEK Juvora eignet sich, bei sachgerechter Dimensionierung und Konstruktion, als Ersatz für vielfältige Arbeiten, die bisher mit Legierungen oder Zirkoniumdioxid ausgeführt wurden. Aufgrund seiner hohen Bruchfestigkeit und Steifigkeit bei gleichzeitiger Elastizität und Zähigkeit, passt es sich idealerweise den anatomischen und mechanischen Gegebenheiten des stomatognathen Systems an. Bei uns erhältliche Farben: grau-braun